Goldene Krone Darmstadt Goldene Krone Darmstadt
Colored Surge + JoyRide + Killing Your Idols / Alternative & Metal
Samstag 21.03.2020
Saal
Einlass: 21 h/ Beginn: 22 h     / Eintritt: 6 €
Facebook Event


Colored Surge
Minuten vergehen wie Tage und alles um einen herum scheint still zu stehen. Mit diesem Gefühl und dem Wunsch nach Veränderung, fand sich das Quartett „Colored Surge“ aus Mannheim/Heidelberg und Ludwigshafen im Jahr 2014 zusammen, um dem farblosen Alltag ein Ende zu setzen. In der klassischen Rockband-Besetzung geben sie ihrem Sound die nötige Power, um die Fesseln der Bedeutungslosigkeit zu sprengen und in eine bunte Welt einzutauchen. Mit klarem Fokus auf amerikanischem Alternative- Rock wird jedoch mit Einflüssen aus Metal, Pop und Punk subtil experimentiert. Rasch begannen sie mit ihren ersten eigenen Songs in einigen etablierten Band-Contests Kontakte in der Szene mit zahlreichen Bands zu knüpfen und spielten bis dato über 40 Konzerte verteilt in Deutschland. Anfang August 2017 veröffentlichten sie ihre erste Single „Freedom Call“ zusammen mit einem Musikvideo, welche den Grundstein für ihr kommendes Album legte.


Killing Your Idols
Killing Your Idols – gegründet 2014 in Frankenthal – beschreiten einen neuen Pfad des Modern Metal. Das Ziel: Das Feuer und die Emotionen ihrer Musik direkt auf die Bühne bringen! Genau dort explodiert das vollständige Potenzial der ehrgeizigen Band und reißt das Publikum regelmäßig mit sich. Die fünf jungen Musiker vereinen die klassische und die moderne Härte des Metal und präsentieren einen unverkennbaren Sound. Dabei führt die Stimme von Frontmann Samuel Scholz durch Passagen weiten Gesangs bis in die tiefen Abgründe markerschütternder Growls. Die Band positioniert sich klanglich zwischen Namen wie Trivium, Staind und Slipknot. Nach dem Release ihrer Debüt-EP „Mass Hysteria“ (2017), welche sich stilistisch in den klassischen und rohen Anfängen des Quintetts einordnet, arbeiten sie momentan an ihrem ersten Album. 2017 und 2018 erreichte die Gruppierung das Regionalfinale des Emergenza Bandcontests, ist seit 2017 Mitglied im Artistpool e.V. und teilte sich in ihrer jungen Karriere bereits die Bühnen des Substage (Karlsruhe), Nachtleben (Frankfurt), Universum (Stuttgart) und 7er Clubs (Mannheim) mit Bands wie Lionheart, Degradead, The Prophecy 23 u.v.m.


JoyRide
Joyride, Eine 2018 gegründete Fünf- Mann-Formation aus dem Kreis Groß-Gerau, die mit fetzigen Riffs und schweren Drumbeats die Bühnen und Musikanlagen dieser Welt aufmischen will. Schon seit der Gründung der Band ist das eines der Erklärten Ziele. Vor kurzem hat die Band ihr Demotape zu “Ride to hell“ veröffentlicht und released. Mit Auftritten in Rüsselsheim, Groß- Gerau und Flörsheim konnte die Band zuletzt gut in das Jahr starten.

    
 Text ausdrucken