Goldene Krone Darmstadt Goldene Krone Darmstadt
Hardcore Things!: The Tex Avery Syndrome + Fatzke + 47 Million Dollars + Captain Capgras / Hardcore & Punk
Donnerstag 03.10.2019
Saal
Einlass: 21 h/ Beginn: 22 h     / Eintritt: bis 22h 8€, danach 10 €
Aus Spaß an der Freude wollten Todd47 und Alex Capgras mal wieder eine feine und abwechslungsreiche Show auf die Beine stellen. Von hart bis z(h)art ist alles dabei.
Der Eintritt beträgt 10,-€. Happy Hour ist von 21-22 Uhr - dann bezahlt ihr nur 8,-€!!!


THE TEX AVERY SYNDROME sind bei den abgedrehtesten Metalbands Deutschlands ganz vorne mit dabei! Die Frankfurter Fünfercombo um Powerfrontfrau Laura Gierl entleiht ihren Bandnamen dem legendären amerikanischen Cartoonisten Tex Avery, der einst weltbekannte Figuren wie Bugs Bunny, Duffy Duck oder Schweinchen Dick prägte. Und ähnlich rasant wie dessen Trickfilme geht auch diese Band ab. Musikalisch brausen TTAS im offenen Cabrio auf der Überholspur den Highway zwischen Modern Metal und Hardcore entlang und nehmen unterwegs auch mal klassische Rockeinflüsse mit. So viel Energie steckt an: Eine TTAS-Show knallt lauter als eine Ladung Comic-Dynamit, ist irrer als die Looney Tunes, mindestens so hyperaktiv und atemlos wie eine Roadrunner-Verfolgungsjagd und steckt voller Überraschungen! An diesem Abend spielen die Fünf ihre Pre-Release-Show für ihr neues Album ORIGIN, welches am 4.10.2019 erscheint...

FATZKE steht seit nunmehr vier Jahren für kompromisslosen und vor allem authentischen Punkrock.
Man kann gar nicht oft genug betonen, was die Weilburger innerhalb kürzester Zeit geschafft haben. Unmittelbar nach ihrer Gründung, Anfang 2015, zogen sie einen Plattenvertrag an Land, brachten Ihre erste EP „Einmal Leben und Zurück“ auf den Markt und wurden so zu einem der meistgefragten Acts der Region.
Mittlerweile haben Sie mit Ihrem Debüt-Album „Auf ein Wort“ sämtliche Clubs und Festivals bespielt, was Ihnen eine breite Fanbase eingebracht hat. Neben den melodischen Punkrock- Riffs, die durch poppige Elemente ergänzt werden, sind es vor allem ihre schonungslos ehrlichen Texte, die die vier Jungs so beliebt machen.

47 MILLION DOLLARS wurden 1999 gegrßndet und zählen somit zu den Urgesteinen der Darmstädter Musikszene und haben sich mit ihrer Version von Darmstadt Hardcore auch ßberregional in so manches Herz gemosht. Nachdem es zuletzt etwas ruhiger wurde ist die Band nun wieder vollzählig und ballert unermßdlich nach vorne. Pflichtprogramm!

CAPTAIN CAPGRAS Das Capgras-Syndrom ist ein sehr seltenes Syndrom, bei dem der Betroffene glaubt, nahestehende Personen seien durch identisch aussehende Doppelgänger ersetzt worden. Aber nein, es sind keine Doppelgänger, die eure Herzen nach ihrer Melodie tanzen lassen, es sind die Originale. In Bands wie 47 Million Dollars, Ungunst, Kackophonia, Quadrocks und Wolves haben die vier Musiker bereits vor Schweiß geglänzt und für schlaflose Nächte gesorgt. Seit dem Jahr 2013 vereinen sie ihre Kräfte in der Darmstädter Band Captain Capgras und spielen in dieser besonderen Formation neue Punk-Songs voller Herzblut und Seele.


Facebook Event
    
 Text ausdrucken